Rückruf zum Beitrag des Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit

Der Beitrag welcher am vergangen Sonntag entstand, war nicht im Sinne des Vorstandes. Der Beitrag wurde vom derzeit amtierenden Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit verfasst, allerdings nicht weiter mit dem Vorstand abgesprochen. Wir bitten keine Bewerbungen auf die Funktion einzuschicken. Bei einer eventuellen Neuwahl dieser Funktionen werden wir sie zum geeigneten Zeitpunkt informieren. In meinem Namen (Felix … weiterlesen

Neues Hilfeleistungslöschfahrzeug für Kremmener Feuerwehr

Am vergangen Samstag wurde feierlich das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) für rund 360000 Euro durch den Bürgermeister Sebastian Busse an die Freiwillige Feuerwehr Stadt Kremmen übergeben. Das Einsatzfahrzeug ist sowohl für die Brandbekämpfung als auch für die schwere technische Hilfeleistung ausgerüstet. Das neue Fahrzeug löst das 15 Jahre alte Löschgruppenfahrzeug der Kremmener Wehr ab und wird nun … weiterlesen

135 Jahre Freiwillige Feuerwehr Liebenwalde

Die Freiwillige Feuerwehr Liebenwalde feierte am heutigen Sonntag ihr 135 jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass öffnete die Wehr ihre Türen. Besucher konnten sich ausführlich über die Aufgaben sowie über die Einsatztechnik der Feuerwehr Liebenwalde informieren. Auch die Kleinen kamen auf ihre Kosten. So hatte die Feuerwehr eine Hüpfburg bereitgestellt, aber die Kinder konnten auch an … weiterlesen

110 Jahre Löschgruppe Grüneberg

Am Samstag feierte die Löschgruppe Grüneberg welche der Freiwilligen Feuerwehr Löwenberger Land angehört, ihr 110 jähriges bestehen. Begrüßt wurden die Gäste 14 Uhr vom Löschgruppenführer Marco Sommerfeld. Im Anschluss konnte man sich über die Löschgruppe informieren. Hierfür war das Gerätehaus geöffnet sowie konnten mehre Feuerwehrfahrzeuge begutachtet werden. Eine kleine Überraschung gab es dann noch für … weiterlesen

Immer wieder fehlt die Rettungsgasse

Hier ein Videobeitrag zum Thema Rettungsgasse.  In diesem Beitrag wird unser Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes und Zugführer bei Freiwilligen Feuerwehr Birkenwerde Steffen Schönfeld interviewt. Er schildert von einer nicht funktionierenden Rettungsgasse, welche ihm und seinen Kameraden vor kurzen auf der A10 (AS Birkenwerder – AD Oranienburg) geboten wurde. Weitere Informationen zur Rettungsgasse finden Sie auch auf … weiterlesen

Oberhaveler Kreisjugendlager 2017

Am vergangen Donnerstag begann im Störitzland das dreitägige Oberhaveler Kreisjugendlager zu welchem der Kreisfeuerwehrverband Oberhavel einmal wieder geladen hatte. Mehrere Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Oberhavel, das Jugendrotkreuz Gransee, sowie erstmals mit dabei die THW-Jugend Gransee, nahmen mit rund 350 Kindern und Jugendlichen am Lager teil. Im Lager wurden den Jugendlichen auch in diesem Jahr zahlreiche … weiterlesen

Info: Kreisjugendlager im Störitzland

Das Kreisjugendlager im Störitzland wurde vor ca 1 Stunde von einem etwas schweren Gewittern getroffen. Bereits bevor das Gewitter das Camp traf, konnten alle Kinder in Sicherheit gebracht werden. Eine zeltende Jugendgruppe wurde bereits vorsorglich vor dem Gewitter in Bungalows untergebracht. Aufgrund der Gewitterlage kam kein Kind zu Schaden. Das Jugendlager kann weitergeführt werden.

Zu Besuch bei der Feuerwehr Fürstenwalde/Spree

Mit der polnischen Delegation aus Siedlce und Biala Podlaska, welche gestern im Störitzland angekommen ist, waren wir heute zu Besuch bei der Feuerwehr Fürstenwalde/Spree. Zwei Kameraden der hauptamtlichen Kräfte sowie der Leiter der Feuerwehr Jörn Müller begrüßten die 16 Jugendlichen und ihre Betreuer. Anschließend gab es einen Rundgang durch die Fahrzeughallen, wobei den Jugendlichen sämtliche … weiterlesen

Polnische Gäste gut angekommen

Unsere polnischen Gäste aus Siedlce und Biala Podlaska sind heute gegen 16:30 Uhr gut im Störitzland, anlässlich unseres Kreisjugendlagers und unserer deutsch polnischen Freundschaft, angekommen. Kamerad Jörg Wollanke (1. Stellvertreter Vorsitzende) sowie Felix Bugiel (Verantwortlicher für Öffentlichkeitsarbeit) begrüßten die 16 Jugendlichen und Ihre Betreuer. Nachdem dann auch das Quatier bezogen war, wurde sich ersteinmal bei einem … weiterlesen